Kulturverein   Sportverein
Dem 1991 gegründeten Kulturverein gehören sämtliche Nordshäuser Vereine als Mitglieder an.
Die Aufgaben, die er sich  gestellt hat sind:
  • die Altenhilfe
  • die Jugendhilfe
  • das kulturelle Leben und das traditionelle Brauchtum in Nordshausen zu fördern

Vorsitzender:
Harald Rühling
Felchenstr.40
34132 Kassel
Tel.: 0561/ 40 59 46
ruehling@nordshausen.de
 

 

 

Der Sportverein
1890 Nordshausen e.V.

bietet seinen Mitgliedern:

Fußball für alle Altersstufen
Gymnastik
Jedermann - Sport
Zumba
Kinderturnen
Radball
Tennis
Tischtennis

1. Vorsitzender ist:
Bernd Engelhardt
Hinter der Pforte 6
34132 Kassel
Tel.: 0561/ 40 63 88
ks.engelhardt@googlemail.com

1. Stellv. Vorsitzender:

Florian Pipper
Georgenstr. 9
34270 Schauenburg
Tel.:05601/8954934
florian.pipper@web.de
Den gesamten Vorstand und den Vereinsrat mit  Anschriften finden Sie hier.

Gesangsverein VdK Feuerwehr

Schon aus dem Vereinsnamen "Männer-Gesangsverein 1887" geht hervor, wie alt der Gesangsverein ist. Bis zur Auflösung in 1933 war es der "Arbeitergesangsverein", der sich bei der Neugründung 1946/47 dann den heutigen Namen, "Gesangsverein 1887 e.V. Kassel-Nordshausen", gab.

Die wöchentlichen Gesangsstunden finden im hiesigen Bürgerhaus statt;
Tönewerfer: Freitag
1830 Uhr.

Daniela Vaupel
Gänseweide 26
34132 Kassel

Tel.: 0561/ 40 16 48
Email: d-t.vaupel@freenet.de

Die VdK Ortsgruppe Kassel-Nordshausen wurde 1951 gegründet. Der VdK ist eine soziale Organisation, parteipolitisch und konfessionell unabhängig.

Leistungen Für Mitglieder:

1.  Sozialrechtsschutz mit Rat und Tat    durch Juristen in sozial-rechtlichen Fragen.
2.  Immer auf dem Laufenden durch Mitgliederzeitung 10mal im Jahr.
3.  Mit dem VdK auf Reisen durch Tagesfahrten per Bus mit Mitgliedern aus dem Ortsverband.
4.  Freizeit und Geselligkeit, Frauennachmittage.
5.  Selbsthilfe und Juniorenarbeit.

1. Vorsitzender:
Manfred Krummel
Am Krümmershof 71
34132 Kassel

Tel.: 0561/ 40 26 77
Mobil: 0170 9377968
Email: mk.bk.ks@t-online.de

Die Feuerwehr Nordshausen/ Brasselsberg e.V.

Seit 1926 gibt es in Nordshausen eine freiwillige Feuerwehr. 1971 fusionierte die Wehr mit der des Stadtteils Brasselsberg und ist heute unter dem Namen "Freiwillige Feuerwehr Kassel Nordshausen / Brasselsberg" im engen Verbund mit der Kasseler Berufsfeuerwehr für einen weiten Bereich unserer Stadt zuständig.

1. Vorsitzender Feuerwehrverein:
Michael Plätzer
Korbacher Str. 253a
34132 Kassel
Tel.: 0561/ 40 55 83

Wehrführer:
Philipp Gailer
Gänseweide 105
34132 Kassel
Tel.:
0170/ 837 94 80
Email: philipp.gailer@gmx.net
 
 

Geflügelzuchtverein Brieftaubenverein Jagdgenossenschaft

"Tiere halten ist schön,
Tiere züchten ist interessant,
gute Tiere züchten ist eine Kunst"

Rassegeflügelzucht zu betreiben ist für viele Menschen ein ganz besonderes Hobby, besonders in der immer mehr durch die Technik beeinflussten Zeit. Sie ist eine Möglichkeit, die Verbindung zur Natur aufrecht zu erhalten und einen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags zu finden.

Heinz Hempel
Steinhofstr. 7
34132 Kassel

Tel.: 0561/ 40 75 21
 

 

 

Der Brieftaubenverein "Sturmvogel" Nordshausen wurde im Jahre 1928 von damals neun Taubenliebhabern gegründet. Er hatte sich damals wie heute die Pflege und den Ausbau der Brieftaubenzucht ebenso zum Ziel gesetzt wie der Veranstaltung  von Schau- und Wettflügen.

Friedrich Kessler
Eichholzweg 40
34132 Kassel

Tel.: 0561/ 40 50 99

 

Die Jagdgenossenschaft Nordshausen/   Wahlershausen betreut ein 543 Hektar großes Jagdgelände. Ihr gehören alle Grundeigentümer an, die über jagdbares Gelände verfügen. Sinn der Genossenschaft ist, das ihr zustehende Jagdausübungsrecht im Interesse der Jagdgenossen zu verwalten und zu nutzen.

Jagdvorsteher:
Birger Adolph
Korbacher Str. 277
34132 Kassel
Tel.: 0561/ 400 14 11

Förderverein Kultur- und Sozialzentrum

Im Jahr 2002 gründete sich eine Initiative aus Nordshäuser Kulturverein, Ortsbeirat und Evangelischer Kirchengemeinde, um die Kulturhauptstadtbewerbung der Stadt Kassel für 2010 mit einem Stadtteilentwicklungsvorschlag zu flankieren. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Stadtteilentwicklungsvorschlags war der Ausbau des Gemeindehauses in der ehemaligen Zehntscheune des Zisterzienserinnen-Klosters an der Klosterkirche zu einem Kultur- und Sozialzentrum. Um dieses Projekt voranzutreiben und in das Bewerbungsverfahren der Stadt Kassel mit einzubringen, wurde am 01. Dezember 2004 der Förderverein Kultur- und Sozialzentrum Klosterkirche Nordshausen e. V. gegründet.

Unabhängig davon, dass dem Bewerbungsverfahren der Stadt Kassel kein Erfolg beschieden war, hat der Förderverein seine zielorientierte Arbeit beharrlich fortgesetzt und zum 750-jährigen Jubiläum der Klosterkirche in 2007 mit einem entsprechenden Forschungsauftrag zur Baugeschichte der Klosterkirche den Blick zunächst auf die für Kassel historisch einmalige und wertvolle Kirche gelenkt.

Dr.-Ing. Klaus-Dieter Schmidt-Hurtienne
1. Vorsitzender
Wegelänge 24D
34132 Kassel
Tel.: 0561/401370

Unser Faltblatt Geschichte erleben - Kultur pflegen mit Informationen zu Aufgaben, Planungen, Zielen des Fördervereins liegt in der Klosterkirche Nordshausen aus.