Aktuelles aus Nordshausen

 

 

 

+ A k t u e l l e s +

Liebe Nordshäuserinnen und Nordshäuser,

liebe „Internet“ -Leserinnen und -Leser!

Nordshäuser Weihnachtsmarkt

am 9. 12. 2017

 

Nordshausen.      Feiern Sie mit uns auf dem Nordshäuser Weihnachtsmarkt in gemütlicher vorweihnachtlicher Atmosphäre „rund um und in der Klosterkirche“.

Lassen Sie sich verzaubern von dem unverwechselbaren weihnachtlichen Flair rund um und in der Klosterkirche, wenn am 9. Dezember der traditionelle Nordshäuser Weihnachtsmarkt wieder seine Türen öffnet. Die älteste Kirche Kassels bietet gerade zu diesem Fest eine ganz besondere Stimmung und Atmosphäre im Herzen Nordshausens. In der Kirche und im Kirchgarten können Sie allerlei in den liebevoll weihnachtlich ausgeschmückten Hütten entdecken. Es erwartet Sie ein breit gefächertes Angebot an fünfzehn Ständen. Unter anderem werden Glühwein, Punsch, Feuerzangenbowle, Kakao, Reibekuchen, Bratwurst, Kaffee und Kuchen und Crêpes angeboten. Schmuck, Woll- und Strickwaren, Bastelarbeiten und Plätzchen der Grundschüler von der Schule Brückenhof/ Nordshausen runden das Angebot auf unserem Weihnachtsmarkt ab.

Am Samstag schmücken um 1500 Uhr die Kinder des Nordshäuser- und des Brückenhofer Kindergartens, der Grundschule Nordshausen/ Brückenhof sowie eine Gruppe der Montessorischule den Weihnachtsbaum. Kleine Vorführungen der Schul- und Kindergartenkinder sollen dafür sorgen, dass schnell eine angenehme vorweihnachtliche Atmosphäre im Kirchgarten aufkommt.

Kaffee und Kuchen werden in der Kirche angeboten, die übrigen Speisen und Getränke gibt es im Außenbereich der Kirche, damit der neue Sandsteinboden im Inneren der Kirche nicht verschmutzt wird.

Die Kinder des Kindergartens bieten ein Bastelangebot im Gemeindehaus an. Um 1700 Uhr kommt dann eine Märchenfrau des Dorothea Viehmann Heimatvereins aus Niederzwehren zu uns. Ich denke das ist nicht nur eine Erzählung für Kinder, auch Erwachsene sind dazu herzlich ins Gemeindehaus eingeladen. Und zu unserer Tradition gehört auch, dass der Posaunenchor weihnachtliche Lieder spielt, gegen 1730 Uhr wird er vor der Klosterkirche auftreten.

Falls es winterlich kalt werden sollte, kann man sich nicht nur mit den heißen Getränken innerlich aufwärmen, auch die Aufenthaltsbereiche werden wieder beheizt sein.

Die Standbetreiber und der Kulturverein freuen sich auf einen wunderschönen Weihnachtsmarkt im Herzen von Nordshausen und hoffen auf Schnee und auf einen bezaubernden 2. Advent.

Weihnachtliches mit den „Mercy Beats“ in der Klosterkirche!

Weihnachtliche Klänge liegen am Sonntag, dem 10.12.2017 ab 1800 Uhr in der Klosterkirche in Nordshausen in der Luft. Nach dem traditionellen Chorkonzert der „Tönewerfer“ vom Nordshäuser Gesangverein am 1. Advent, wird am 2. Advent eine ganz andere Musik in der Kirche klingen. Die zehn Musikerinnen und Musiker der Mercy Beats laden Sie an diesem Abend zu einem etwa 90-minütigen besonderen Konzert ein.

Das Repertoire umfasst Christmas-Rock, Spirituals und Gospelsongs und reicht von traditionellen Liedern bis hin zu international bekannten Stücken, die nicht immer Weihnachtslieder sind, aber mit ihrer Stimmung den Geist der besinnlichsten Zeit im Jahr treffen. Einen Ausschnitt aus über 50 Jahren Musikgeschichte wird den Besuchern in der Kirche geboten. Titel von John Lennon, The Beatles, John Denver, Elvis Presley und vielen anderen Musikgrößen sorgen bestimmt für einen ganz besonderen Flair in der Kirche.

Da das Programm der Mercy Beats schon im Jahr 2014, bei Auftritten in unserer Kirche, Begeisterung auslöste, laden wir Sie alle zu diesem „besonderen“ Konzert ganz herzlich ein. Die Stimmung und die Atmosphäre in der ältesten Kirche Kassels ist immer ein besonderes Erlebnis für die Konzertbesucher.

Der Eintritt ist an diesem Abend frei, es wird jedoch um eine Spende gebeten.

 

Für den Vorstand des Kulturvereins:

Ihr          Harald Rühling

 

   
   
   

 

     
   

Seitenanfang▲

Kritik, Anregung, verantwortlich und mehr ... ruehling@nordshausen.de
(letzte Änderung am 25.05.2017)